Im EINKAUF liegt der GEWINN
von Rüdiger Müller 16. März 2015

Einkauf, Kosten, Lieferanten, Artikel, Verbauchsmaterial, Sprechstundenbedarf,

In der deutschen Kliniklandschaft ist die Notwendigkeit zur Kosteneinsparung schon lange vorhanden, wenngleich wird diese nicht überall konsequent umgsetzt. Doch wie sieht es im ambulanten Bereich aus, ist hier die Optimierung des Sachmitteleinsatzes (auch) ein Thema oder ist das Ziel möglich viel in den abrechenbaren Sprechstundenbedarf zu verlagern.

Wie sieht es zum Beispiel aus mit

 … günstige Einkaufskonditionen.
 … eine vereinfachte Abwicklung aller Bestellungen.
 … Unterstützung beim Aufbau standardisierter Arbeitsabläufe.
 … Unterstützung bei der Erreichung Ihrer wirtschaftlichen Zielsetzungen